„De Güggel-Chrieg“ Theater mit den Theaterfreaks Riniken

Ein Hahn, der zur Unzeit kräht - War da nicht schon mal was in Riniken? Einmal mehr bringt der lokale Theaterverein Humor und Farbe in den tristen November: Im Lustspiel von Ulla Kling bekriegen sich zwei Nachbarinnen aufs Deftigste. Da wird geschimpft und geschlagen. Auch das Liebesleben einiger Protagonisten erleidet Schiffbruch und spielt verrückt.

Auch in diesem Jahr treten die Theaterfreaks drei Mal auf: Am Freitag- und Samstagabend und am Sonntagnachmittag. Sie sorgen dafür, dass kein Auge trocken bleibt. Und Kenner wissen: Jede Aufführung wird besonders sein.



Hier geht zur Anmeldung: Theaterfreaks

Geselligkeit und Kultur - das sind die Schwerpunkte von rinikenLIVE.ch.

Wo können Sie mit Künstlern, die Sie vom Fernsehen kennen, nach dem Auftritt plaudern und ein Bier trinken? Bei rinikenLIVE.ch.

Kleinbühnenkünstler treten gerne in Riniken auf. Sie schätzen die zahlreichen, aufgeschlossenen Zuschauer, die familiäre Atmosphäre und danken dafür mit hinreissenden Darbietungen. Jährlich finden vier bis fünf Veranstaltungen statt. Zudem hilft der Verein rinikenLIVE anderen Dorfvereine kulturelle Veranstaltungen durchzuführen. Besonders freut uns, wenn Talente aus unserem Dorf auftreten.

Sind Sie schon Mitglied? Für den bescheidenen Jahresbeitrag von Fr. 25.- ist ihre ganze Familie Mitglied und profitiert vom vergünstigten Eintrittspreis.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, sind Sie immer frühzeitig informiert.


Letzte Veranstaltungen

26.09.2019 | Gabriel Vetter
21.03.2019 | Flurin Caviezel
01.11.2018 | Michel Gammenthaler
02.09.2018 | Jazz & Cheese
03.05.2018 | Michael Elsener
15.03.2018 | Heinrich Müller

Newsletter registrieren


m_kultur_d